Schilas Tipps

Januar 07, 2016
Pflanzenhaarfarben und ihre Eigenschaften

Pflanzenhaarfarben sind ein natürlicher Weg, ihrem Haar Farbe, seidigen Glanz und mehr Volumen zu schenken.

Die fein abgestimmten Mischungen und die besondere Qualität aller natürlichen Inhaltsstoffen machen es möglich:

kräftiges Haar mit außergewöhnlichem Glanz und einer gesunden Kopfhaut.

Rein Pflanzlich äußerst schonend, ganz ohne Chemie und Konservierungsmittel und somit keine Belastung für Mensch und Umwelt

Das Ergebnis einer Farbveränderung mit Naturhaarfarbe ist immer vom individuellen Naturton

des Kunden/ der Kundin, der Farbrezeptur und des Grauanteiles abhängig.

Besondere Vorteile der Pflanzenhaarfarbe sind die natürlichen Wirkstoffe.

Mensch und Umwelt werden im Regelfall von den Inhaltstoffen nicht belastet. Die Pflanzenhaarfarbe läßt sich problemlos in der Natur abbauen.

 

Vorteile der Pflanzenhaarfarbe

  • Kräftigung des Haares
  • Schonung der Kopfhaut
  • Glanz des Haares
  • Schonung der Atemwege
  • Biologisch voll abbaubar
  • Natürliche Farbergebnisse
  • Sanfter Pigmentabbau

Nachteile der Pflanzenhaarfarbe

  • 100%ige Grauabdeckung nicht möglich
  • Blondierung nicht möglich
  • Die Färbung benötigt eine öftere Wiederholung (auch zu Hause)

 

 

 

Keine Kommentare
Kommentare